Kultur im Hof - 2017

 12 Jahre Kultur im Hof

Himmeroder Hof, Himmeroder Wall 6 Rheinbach

Bilder vom Hof

weitere Bilder vom Hof

Videos von Veranstaltungen

 Rheinischen Kultur Sommer

Programmänderung möglich

comp_ENDE2

Glasmuseum

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Rheinbach durch die Ansiedlung vertriebener sudetendeutscher Glasveredler und Fachschullehrer aus Steinschönau (Kamenkcy Senov) und Haida (Novy Bor) zur Stadt des Glases. Das 1968 gegründete Glasmuseum Rheinbach im historischen Himmeroder Hof war das bundesweit erste Spezialmuseum für nordböhmisches Hohlglas. Die Sammlung umfasst Exponate von Barock bis zum zeitgenössischen Studioglas mit dem Schwerpunkt auf Gläsern des 19. Jahrhunderts. Das Museum gibt einen  Überblick über die Kunst böhmischer Glasherstellung und -veredlung. Den  Besucher erwarten u.a. barocke Schnittgläser, Farb- Schliff- und Schnittgläser des Biedermeier,  Freundschaftsbecher, Prunkpokale des Historismus, Bäder- und  Souvenirgläser des 19. Jahrhunderts sowie Jugendstil- und Art-Deco-Gläser. Eine besondere Abteilung veranschaulicht die Entwicklung des  Rheinbacher Glases. In der Offenen Museumswerkstatt lassen sich  Kunsthandwerker gerne über die Schultern schauen. Ein  abwechslungsreiches Workshopprogramm richtet sich gleichermaßen an  Kinder, Schulklassen und Erwachsene. Der neue, schicke Museumsshop hat sich in der Region zur ersten Adresse für ausgefallene Glaspräsente in allen Preisklassen entwickelt.

Glasmuseum

Museumsshop

Himmeroder Hof

Himmeroder Wall 6

53359 Rheinbach


Öffnungszeiten:
Di. - Fr. 10:.-12:00 Uhr
14:00-17:00 Uhr
Sa.So. 11:00- 17:00 Uhr


Bei allen Veranstaltungen Kultur im Hof ist das Museum und Museumsshop geöffnet.


www.glasmuseum-rheinbach.de

Home | Über uns... | Plakat 2017 | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Stadtführungen | Sponsoren | Gastronomie | Glasmuseum | Naturpark | Jazz im Waldhotel | Kontakt | Impressum |